andreas weinand photography...........................................................info

 

die welt vor der tür I bremer glück
the world at your doorstep I bremen`s joy

Bremer Glück .ist im Auftrag der Arbeitnehmerkammer Bremen und mit einer
Förderung des Kulturwerk der VG Bild-Kunst GmbH, Bonn im Laufe des Jahres
2002 entstanden. Diese Ausstellung ist ein Baustein meines aktuellen Langzeit -
projektes die welt vor der tür.

Mein Ziel ist, die Vielfalt der kulturellen Milieus und Ethnien im alltäglichen
Zusammenleben hervorzuheben und durch meine Photographie identitätsstiftende
Kommunikationsformen sichtbar zu machen. Dabei verstehe ich den öffentlichen
Raum als eine Bühne sozialer Interaktionen. Es entsteht eine künstlerische Reflektion
über das Selbstverständnis der Menschen in einer Bürgergesellschaft.

die welt vor der tür .ist von der Konzeption her offen für verschiedene Orte und
kann jetzt auch in anderen internationalen Städten weiterentwickelt werden.
Ein Photobuch soll die einzelnen Projektbausteine zu einem Werk zusammenfassen,
das exemplarisch visualisiert, wie die antike Vorstellung einer Polis heute gelebt wird.

Bremen`s Joy .was commissioned by the Arbeitnehmerkammer Bremen in 2002 and
also supported by the Kulturwerk der VG Bild-Kunst GmbH, Bonn. This exhibition
shows one module of my current long - term project the world at your doorstep.

I aim to emphasize the variety of cultural and ethnic backgrounds that constitute
our every day lives and show up communicative moments. Public space is considered
as a stage for social interaction. This project results in a reflection on the conception
of people`s public identity.

the world at your doorstep is not dependent on one place and should be continued
in other international Metropolises. A Photobook shall summarize all parts and reflect
on how the classical idea of public is lived today.


home I work I profile I exhibitions I publications & commissions I reviews & interviews I lectures I text I vita I news I contact
copyright © andreas weinand 2004 - 2018 : all rights reserved // impressum